Sonntag, 13. November 2011

Die kleine Frieda




Heute um 14.15 Uhr hat Frieda ihre Puppenäuglein geöffnet. Dank meiner lieben Schwester (http://gruenbaeumchen.blogspot.com/), die gestern für meine Tochter und mich einen Puppennähkurs gehalten hat ist sie heute fertig geworden. Die Haare und das Gesicht hab ich so nach Gefühl ohne Anleitung gemacht und ich muß sagen ,ich bin zufrieden.

Kommentare:

  1. wir sind auch mit dir und deiner frieda zufrieden. lg
    tochter und tochterschwiegermutter

    AntwortenLöschen
  2. Dankeschön und liebe Grüße zurück :-)))

    AntwortenLöschen
  3. Die ist ja super schön und Frida war immer mein " drittes Mädchen" Name. Das hast du super hinbekommen und in Rekordzeit!!! Sei mal stolz auf Dich, so schön schaffen das die wenigsten beim ersten Mal. Aber was mich wirklich umgehauen hat, ist das Bild vom Spatz. Das ist sooooo schön, da möchte ich bitte mal eine Mail mit Bildanhang. Das wird eine Jahreszeitentischkarte, wenn Du erlaubst. LG Mandy

    AntwortenLöschen