Montag, 26. August 2013

Upcycling

Diese Blumenampel war mal eine Krümelteedose. Ich habe sie mit Washitape beklebt unten ein paar Muscheln vom letzten Urlaub an der Ostsee rein getan, darüber kam dann Erde und ein paar kleine Grünlilien wurden hineingepflanzt. Zum Schluss noch den oberen Rand mit Schnur umwickelt (damit man das Gewinde vom Verschluss nicht sieht), zwei kleine Löcher mit der Schere für die Aufhängung gebohrt und diese noch mit kleinen Hühnergöttern aufgehübscht und schon ist sie fertig die neue Baddeko.





Donnerstag, 11. Juli 2013

Kartenketting

Mein Beitrag zum Karteketting bei  Scrapfriends zu dem Thema:


Wenn die bunten Fahnen wehen,
geht die Fahrt wohl über´s Meer,
woll´n wir ferne Länder sehen
fällt der Abschied uns nicht schwer.
Leuchtet die Sonne, ziehen die Wolken,
klingen die Lieder weit über´s Meer.



So und mein Beitrag ist diese Karte

 


Sonntag, 24. März 2013

Winterverabschiedung...

Erst haben wir noch die beiden Kamerunschafe, Paulchen und Löckchen, besucht und dann hat Herr Lehmann sich in sein Boot begeben :  

" Leinen los, Frühling ich komme.!"





...na mal sehen ob es klappt.

Sonntag, 3. März 2013

Mixed Media


Heute war mir mal wieder nach stempeln, schneiden, kleben und mit Farben matschen.

Donnerstag, 28. Februar 2013

Historischer Februar

Heute ist nun schon wieder der letzte Tag des Monats und wieder nichts gebloggt in den letzten 27 Tagen. Deshalb wird s heute Zeit für meinen ganz persönlichen Rückblick. Die Sonne hat ihre Pause ausgedehnt und will wie auch schon im Januar nicht scheinen, dafür ist Frau Holle um so fleißiger und wir auch, beim ersten Schneemann hat`s nur für eine Schneeente gereicht, welche aber dann noch zwei Ohren bekam und meine Nichten meinten das ist ein Hase, also wurde daraus ein "Schneeentenhase", logisch.



Nun noch das:                                  " Bild des Februars"





Sonntag, 27. Januar 2013

Projekt Life 2013

So nun hat's mich auch gepackt, nachdem ich voriges Jahr noch der Meinung war: NEEE damit fang' ich nicht an, das schaff ich eh nicht.  So hab ich nun doch den Entschluss gefasst ,mein Jahr 2013 in einem Projekt Life Album festzuhalten, allerdings werde ich  meinen Alltag nicht wöchentlich verscrappen, mein Ziel wird sein eine Doppelseite im Monat sein (wenn's mal mehr ist, dann eben zwei oder drei oder...) . Das Deckblatt in meinem Album hab ich fertig und Bilder für meine Januarseite sind auch schon gedruckt, da werd' ich  in den nächsten Tagen werkeln.